User Research und Co-Creation

Eine innovative, erlebnisorientierte Produkt- und Servicegestaltung erfordert ein genaues Verständnis der Zielgruppe und des Kontexts. Wir verwenden kreative und analytische Methoden, basierend auf Ansätzen aus Human-Centered Design und Design Thinking, um Prozesse zu analysieren und Ansatzpunkte für neue Produkte oder Optimierungspotenziale zu identifizieren. Dabei suchen wir zunächst technologieunabhängig nach der passenden Lösung. Im Fokus aller Arbeiten stehen Menschen und ihre Bedürfnisse, die wir mit empathischen, kreativen Methoden in unsere Prozesse einbinden und auch dem Entwicklungsteam nahebringen. Co-Creation Methoden ermöglichen es uns, Produktkonzepte für Nutzende erlebbar und testbar zu machen.

Leistungen und Projekte

 

Produkt- und Servicekonzepte für Familien und Wohngemeinschaften

 

Produkte und Services für die Küche der Zukunft

Arcelik war auf der Suche nach neuen Produkt- und Servicekonzepten für ihr Portfolio. Um ihre Kunden nachhaltig zu begeistern, wurden diese auf Grundlage von tatsächlichen Bedürfnissen von Nutzerinnen und Nutzern entwickelt.

 

 

Erkundung einer Produktidee

Exploration von Produktideen und Nutzerschnittstellen in frühen Projektphasen für die Robert Bosch GmbH