Leistungsangebot

Ambient Assisted Living

Ambient Assistend Living (AAL) bezeichnet intelligente Wohnumgebungen, die Personen bei unterschiedlichen Aufgaben unterstützen. Die aktive und passive Interaktion des Menschen mit dem AAL-System steht dabei für uns im Vordergrund.

Nach speziell für den Bereich AAL entwickelten Methoden werden die Bedürfnisse der Kernzielgruppen analysiert und Systeme nach streng nutzerzentriertem Ansatz konzipiert und entwickelt. Hilfebedürftige Menschen profitieren besonders von diesen Systemen und stellen eine Kernzielgruppe dar.

 


Leistungen

  • Konzeption und Entwicklungsunterstützung von AAL-Systemen nach Ansätzen des User-Centred Design
  • Multilevel-Prototyping von AAL-Anwendungen
  • Methodenentwicklung zur Bedürfnisanalyse der Zielgruppe
  • Anforderungs- und Bedürfnisanalyse der Zielgruppe unter Verwendung von speziell für den Bereich AAL entwickelten Methoden
  • Gestaltung ergonomischer Bedienoberflächen nach Usability und User Experience Gesichtspunkten zugeschnitten auf die Zielgruppe
  • Interaktion mit allen Sinnen – Verwendung von visuellen, auditiven und haptischen Reizen zu einer multimodalen Interaktion
  • Evaluation von AAL-Systemen, ebenso von in AAL-Systemen integrierte Anwendungen wie »large-scale«-Evaluationen (»Self-Evaluation-Tool«)