Einfaches HMI-Konzept für Endnutzergerät

Herausforderung

Die Robert Bosch GmbH benötigte ein neues HMI-Konzept für ein Gerät zur Oberflächentemperaturenmessung von Bauelementen. Die Bedienung sollte so einfach wie möglich sein. 

Methodik

Zuerst definierten wir die Zustände und die Navigation im HMI anhand beschriebener Anwendungsfälle und realisierten diese als Mock-Ups. Trotz straffen Zeitplans konnten wir diese mit Benutzern auf Verständlichkeit und Einfachheit überprüfen und basierend auf den Ergebnissen das Konzept spezifizieren.

Ergebnis

Das Ergebnis ist eine neue Applikationsstruktur sowie eine detaillierte Beschreibung der Interaktionsschritte und Zustände für essentielle Use Cases, welche in Nutzertests überprüft wurden.  

Weitere Referenzprojekte

zum Thema Engineering Systeme