Leistungsangebot

Multi-Touch-Systeme

»Multi-Touch«-Systeme sind berührungssensitive Eingabegeräte, die bei der Mensch-Computer-Interaktion mehrere Berührungspunkte – »multiple touches« – gleichzeitig erfassen und verarbeiten können. Die Technologie »Multi-Touch« bildet die Basis für neuartige Interaktionsformen, innovative Anwendungsszenarien und eine markante User-Experience.

Foto: Mehrere Personen bewegen gleichzeitig virtuelle Objekte auf einem Multi-Touch-Tisch

»Multi-Touch«-Technologie bildet die Basis für neuartige Interaktionsformen, innovative Anwendungsszenarien und eine markante User Experience.

Die Konzeption von Multi-Touch-Systemen erfordert ein solides Wissen über deren Basistechnologien und die Besonderheiten bei der Interaktion mittels Gesten und »Tangibles« (greifbare Objekte). Das Fraunhofer IAO beschreibt in der Studie »Multi-Touch« die Basistechnologien dieser Systeme und deren zugrunde liegende Hardware, beschreibt Softwarelösungen und zeigt in einer Marktanalyse mögliche Anwendungsszenarien auf.


Leistungen

  • Beratung zu Multi-Touch-Technologien und deren Hardware; Auswahl der Basistechnologie und Hardware für bestimmte Anwendungsszenarien
  • Konzeption und Entwicklungsunterstützung von Multi-Touch-Applikationen nach Usability- und User Experience-Gesichtspunkten
  • Entwicklung von Styleguides und Gestensets für Multi-Touch-Applikationen
  • Gestaltung von Systemen zur kollaborativen Arbeit unter Verwendung von Multi-Touch-Technologien
  • Kombination von Multi-Touch-Technologie mit Tangibles zur Unterstützung im Hardware-Prototyping, zur Simulation und Evaluation von haptischen Benutzerschnittstellen